Lebe deinen traum

Stell dir mal vor, wie Dein Leben aussehen würde, wenn Du alles hättest, was Du dir wünschst. Und ich spreche nicht nur von materialistischen Sachen wie ein schönes Haus, ein teures Auto oder ein neues Handy. Sondern auch immaterielle Dinge wie eine liebevolle Beziehung, den passenden Partner oder den langersehnten Traumjob. Eigenschaften, die Du vielleicht gerne hättest oder Erfahrungen, die Du gerne machen würdest. Nimm dir ein paar Minuten Zeit, mach die Augen zu und stell dir vor wie Dein Leben aussehen könnte…

 

Toll, nicht wahr?

 

Nun, ich bin mir sicher, für ein paar Sekunden warst Du in Gedanken in Deinem perfekten Leben. Völlig unbeschwert und mit Leichtigkeit. Aber es geht nicht lange und Dein Kopf schaltet sich ein und es kommen Gedanken wie, «Das werde ich sowieso nie haben», «Das ist unmöglich», «Für das fehlt mir das nötige Kleingeld», «Wenn ich so sein will, muss ich auf dieses und jenes verzichten» und und und.. Ängste über Ängste, Glaubensmuster über Glaubensmuster.

 

Wieso glaubst Du denn, dass Du das nicht haben kannst? Oder wieso Du nicht so sein kannst? Wer hat das gesagt? Wurde dir das vielleicht zuhause so beigebracht, dass man gewisse Sachen nicht haben kann aus diesen und jenen Gründen? Oder haben dir Deine Eltern ein Beziehungsmuster vorgelebt und Du bist nun bewusst oder unterbewusst der Meinung, dass verschiedene Dinge in einer Beziehung so laufen müssen? Haben dir immer wieder Leute gesagt, dass Du das sowieso nicht schaffen kannst, weil Du zu dick, zu dünn, zu dumm, zu schlau, zu arm, zu reich oder was auch immer bist?

 

Ich dachte lange, das Leben sei vorbestimmt und wir haben keinen Einfluss darauf. Nun, in gewissen Aspekten ist das auch so. Metaphorisch gesprochen kann man sagen, dass das, was im Theater gespielt wird, vorbestimmt ist. Wie aber das Bühnenbild aussehen soll, liegt in unserer Hand. Wir selbst können entscheiden, was rundherum passiert und wie wir unseren Weg gehen wollen. Ob glücklich oder unglücklich, ob in Leichtigkeit oder Überforderung, ob in Liebe oder Hass. Mit ThetaHealing® durfte ich lernen, wie wir unser Bühnenbild in 3 einfachen Schritten selbst gestalten können:

  1. Überlege dir ganz genau, was Du willst. Wort für Wort.
  2. Schaffe alle Ängste, Blockaden und Glaubensmuster, welche Dich daran hindern, Deinen Wunsch zu verwirklichen, aus dem Weg.
  3. Manifestiere im Theta Zustand.

Wenn Du im Theta Zustand manifestierst, liegt die Chance, das Manifestierte zu bekommen, bei 80 – 90%! Dies, sofern Du vorher alle Glaubensmuster aufgelöst und Dein Unterbewusstsein darauf vorbereitet hast. Je mehr Du aufgelöst hast, desto schneller kann das gewünschte in Dein Leben kommen.

 

Ich kann dir dabei helfen, Deine Wünsche zu verwirklichen!

Im ersten Schritt helfe ich dir, alles aufzulösen, das Dich blockiert und Dich davon abhält, Deine Träume zu leben. Im zweiten Schritt zeige ich dir, wie Du in den Theta Zustand gelangst und von dort aus die Manifestation machst.

 

Was meinst Du? Willst Du raus aus Deiner Komfortzone und Dein Leben in vollen Zügen, mit allen wundervollen Dingen, die es zu bieten hat, leben und spüren? Oder doch lieber in Sicherheit bleiben, nichts riskieren und Dein Leben an dir vorbeiziehen lassen?

Es liegt in Deiner Hand, denn es ist Dein Leben!

 

Trau Dich!