gästebuch

Dir hat eine Behandlung mit mir besonders gut gefallen oder du bist von einem Seminar das du bei mir besuchen durftest begeistert?

Hier hast du die Möglichkeit deine Gedanken und Eindrücke zu teilen. So gibst du anderen die noch etwas unschlüssig sind die Möglichkeit, sich ein Bild zu machen und ermutigst sie eventuell sogar über ihren Schatten zu springen. :)


Kommentare: 7
  • #7

    Sandra (Dienstag, 28 September 2021 20:24)

    Liebe Jessica
    Ich danke dir von Herzen für die wundervollen 3 Basis DNA 1/3 Kurstage. Mit deiner herzlichen und offenen Art hast du uns zum lachen und staunen gebracht. Wir wurden verzaubert und es sind auch Tränen geflossen. Ich würde jedem empfehlen einen Kurs zu besuchen, der sein Bewusstsein erweitern und mehr über sich erfahren möchte. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und wünsche dir nur das Beste. Herzliche Grüsse Sandra

  • #6

    Michaela (Dienstag, 24 August 2021 14:20)

    Es ist schwer in Worte zu fassen, was der Intuitive Anatomie Kurs für mich war und ist. Neben der klaren Vermittlung der Zusammenhänge von physischen Symptomen und Prozessen mit emotionalen und mentalen Themen bis zu Traumata, schmerzhaften Erfahrungen und Wahrheiten des inneren Kindes, begleitete uns Jessica voller Begeisterung durch diese intensiven 17 Tage. Durch Ihre jahrelange Erfahrung als Theta-Healerin lehrt und unterstützte sie unseren tiefen Entwicklungsprozess vor allem kompetent, intuitiv und mit der kleinen, aber feinen und durchaus geschätzten Würze an Direktheit und Ehrlichkeit. Sie spürt genau, wann ein liebevoller Arschtritt oder das Samtpfötchen angebracht ist.
    Der IA war und ist ein Lehrgang, der mir viele verborgene Anteile aufzeigte, dass ich mich irgendwann selbst dabei beobachten konnte, wie diese Anteile agieren und mich handeln lassen. Ich fing vor allem an zu erkennen, wann das Verhalten gerade nur ein Schutzmechanismus ist um b l o s s nicht an die Wurzel der Ursache zu gelangen.

    Jeder Tag, jede Sitzung, jedes Thema war/ist einzigartig und t r o t z d e m, bauen sie alle aufeinander auf - wie ein eigenständiges Organsystem.

    Der Kurs brachte mich ein immenses Stück näher zu mir selbst und lehrte mich vor allem eins - SelbstAKZEPTANZ.

    Ich fühle mich weniger kaputt, obwohl ich weiss, dass einige Themen nun erst an die Oberfläche kommen - Ich seh' sie, aber ohne diesen Druck mich reparieren zu müssen. Weil ich bereits ganz bin.

  • #5

    Sybil (Dienstag, 24 August 2021 14:18)

    Liebi Jessica
    Ich wür dir gern brichte
    wie min Hund Ace sich entwicklet hät. Wie du ja weisch, hät er als Junghund es sehr schlechts Erlebnis miteme Rottweiler gha. Sit det schreit er ständig anderi Hünd ah und regt sich fürchterlich uf, so dass ich ihn fast nüme han chöne beruhige. Daselbe hät er au bi fahrende Autos und Velofahrer gmacht.. Nachdem ich scho diversi Sache, leider erfolglos, mit ihm usprobiert han wie Hundeschuel, Sozialspaziergäng und Privatstunde bin ich jetzt uf dich gstosse und du häsch mitem Ace chöne rede.
    Ich mus säge ich bin mega glücklich.
    Er machts mit de neue Hundefründe bim schaffe suuper guet.
    Er spielt plötzlich viel meh mit eus, er isch geduldiger worde und uu fröhlich. Mich dunkts er het viel meh sicherheit.
    Mir säged ihm
    immer wen mir use gönd
    Ace mir dünd dich beschütze.
    Ich selber mus au wider lerne ned gad eis uf nervös z mache wen mir en fremde Hund begegnet aber ich schaffe dra.
    Dusse isch er immer na zimmli nervös.
    Aber zum Beispiel gester simmer ame Hund verbie gloffe und er het ned müse schreie, nur chli ade leine zoge.
    E mega grossi Positivi veränderig für eus zwei.

    Ich danke dir namal vo Härze für dini gross hilf.
    Herzlichi Grüess
    Sybil

  • #4

    Janina (Mittwoch, 14 Juli 2021 08:17)

    Liebe Jessica

    Ich durfte bei dir selbst in der Sitzung und auch bei den Kursen die Theta Healing Methode kennenlernen und habe mich verliebt. Du hast mir den Weg zurück ins Urvertrauen in die Ursprungsenergie gezeigt und für das bin ich dir von Herzen dankbar. Ich konnte alle Kurse vor allem auch den intuitiven Anatomie Kurs während meiner Schwangerschaft absolvieren und habe mich super gefühlt. Ich bin gestärkt und voller Energie und Vertrauen für meinen weiteren Lebensweg.

    Danke für alles, für deine Stärke und für dein wunderbares Wissen, dass du uns auf humorvolle und liebevolle Weise weitergegeben hast.

    *big hug*
    Janina

  • #3

    Evelyne (Dienstag, 23 Februar 2021 14:44)

    Ich fand den Theta-Basiskurs bei dir meega toll. Ich war am Anfang ein wenig unsicher und fand es irgendwie auch mega schade, dass der Kurs online stattfindet. Aber ich muss sagen, es war wirklich super & irgendwie auch perfekt für den Anfang! Dadurch, dass wir nur zu zweit in den einzelnen Übungen waren und ohne Ablenkung üben konnten, war das wirklich eine wundervolle & tiefe Erfahrung. Vor allem, dass man die Energien der Anderen so gut spüren konnte, obwohl jeder an einem anderen Ort war, war mega. Das man trotz der Distanz so viel spürt und wahrnimmt, hätte ich niemals gedacht.

    Ich wollte dir schon vor einigen Tagen schreiben, aber ich musste zuerst sicher gehen, ob sich wirklich etwas verändert hat oder nicht. Ich habe nämlich mit ziemlich starken Regelschmerzen zu kämpfen (gehabt). Dann habe ich Thetahealing angewendet und war so erstaunt darüber, dass ich keine einzige Schmerztablette nehmen musste. Auch in der Nacht konnte ich durchschlafen, ohne einmal aufzuwachen. Das ist einfach ein absolutes Wunder!

    Ich bin dir so unglaublich dankbar, dass du mir die Technik vom Theta weitergegeben hast.❤

  • #2

    Michaela (Donnerstag, 18 Februar 2021 17:04)

    Liebste Jessica

    Theta-Healing, da bin ich Zuhause. Wirklich von Herzen ein riesen grosses Danke an dich und an die Schöpferkraft, dass ihr mir die Tür zu meinem Herzensweg gezeigt habt und ich so nun die Kraft und das Selbstvetrauen erfahren durfte, diese zu öffnen und hindurchzugehen. Danke für's Erfahren und Erleben lassen der bedingungslosen Liebe und der immerwährenden Verbindung zur Schöpferkraft.

    Danke für deine Reinheit. Dein reines Herz. Deine Offenheit. Deine Klarheit. Deine Unterstützung und Begleitung.
    Es ist unglaublich beim ErLernen selbst Heilung zu erfahren. Man lernt nicht nur, Theta-Healing anzuwenden, sondern begibt sich viel mehr noch auf den Weg zur eigenen Essenz.
    Dieser Kurs zeigt mir, dass das Kernstück des Weges zum "Heiler", die eigene Heilung ist. Der Grundpfeiler, die Basis. Danke dir.

  • #1

    Nicole Sperisen (Sonntag, 14 Februar 2021 18:29)

    Liebe Jessica,

    ich durfte bei dir die letzten 3 Tage den 1. Teil des ThetaHealing Kurses absolvieren und bin noch immer total begeistert! Schon jetzt merke ich wie ich in eine innere Ruhe gekommen bin und voller Vertrauen und Zuversicht in die Zukunft schaue! Danke für all Deine Inputs, die Techniken und den Austausch. Ich freue mich bereits schon jetzt auf die nächsten 2 Kurse!
    Sei HERZlichst gegrüsst, Nicole